Bei der technischen Hilfeleistung kommt der Rüstwagen zum Einsatz. Die Besatzung besteht nur aus einem Trupp, somit wird der RW nicht nur alleine ausrücken können. Das Besondere dieses Fahrzeuges befindet sich an der Vorderseite: die Seilwinde. Mit dieser können Fahrzeuge mit hohem Gewicht herangezogen werden.

RW 

 Baujahr: 1992
 KW/PS: 174 KW 
 zulässiges Gesamtgewicht: 12 Tonnen
 Besatzung: 3 Einsatzkräfte  

  Beladung:
 - hydraulischer Rettungssatz
 - Nasssauger / Tauchpumpen
 - verschiedene Tragen
 - Motorsäge / Motortrennschleifer
 - Stromerzeuger
 - Beleuchtungsgeräte
 - Be- und Entlüftungsgerät
 - Gefahrgutumfüllpumpe
 - Rettungsplattform
 - Brennschneidgerät
 - diverses Abdichtmaterial
 - Chemikalienschutzkleidung
 - Zubehör