Zu den am weitverbreitesten Feuerwehrfahrzeugen gehört das Tragkraftspritzenfahrzeug. Dieses wird für die Brandbekämpfung als auch für kleinere technische Hilfeleistungen benötigt. Auch wickeln wir unsere Helfer vor Ort Einsätze mit dem TSF ab. Die Besatzung besteht aus einer Staffel (1/5), d.h. es können insgesamt sechs Einsatzkräfte befördert werden. 

 

TSF

  Baujahr: 1990
  KW/PS: 77KW/105PS
  zulässiges Gesamtgewicht: 3,5 Tonnen
  Besatzung: 6 Einsatzkräfte 

 

  Besondere Beladung:

  - Geräte zur Brandbekämpfung
  - MicroCafs
  - Wärmebildkamera
  - vier Pressluftatmer
  - Rettungssäge
  - Hebenkissen
  - Schere und Spreizer - Kombigerät
  - Mehrgasmesserät
  - 2x Gerätesatz Absturzsicherung
  - Türöffnungswerkzeug
  - Schnelleinsatzzelt
  - 6x Spritzschutzanzug
  - erweiterte Erste-Hilfe-Ausrüstung